FAQ

Die Sicherheit der Kinder geht vor! Bitte lesen Sie daher sorgfältig und aufmerksam die Sicherheitsanweisungen und befolgen Sie unbedingt.

Kinder dürfen nur unter Aufsicht mit dem EzyRoller spielen. Beim Fahren des EzyRollers sollen ein Helm und Schutzkleidung getragen werden.

Der Aufbau muss von einer erwachsenen Person durchgeführt werden. Die Verpackung enthält verschluckbare Kleinteile, die für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet sind.

Stellen Sie sicher, dass alle Teile und die Verpackung außer Reichweite Ihres Kindes sind. Finger und andere Körperteile des Kindes können beim Aufbau des EzyRoller eingeklemmt werden, daher sollten Kinder währenddessen Abstand halten. Bitte weisen Sie Ihr Kind auch darauf hin, dass die Hände beim Fahren nicht in die Nähe der Räder gelangen sollten, da sie eingeklemmt werden können.

Der EzyRoller darf nicht im Straßenverkehr, in der Nähe von ebenerdigen Pools, Autos, Gefällen, Treppen oder Hügeln verwendet werden. Der EzyRoller darf nirgends gefahren werden, wo der Fahrer schlecht gesehen wird.

Der EzyRoller ist dafür ausgerichtet, auf ebenen, trockenen und sauberen Oberflächen genutzt zu werden. Hier kann er sich am besten fortbewegen. Die Bremse ist nicht dazu gedacht, den EzyRoller aus hoher Geschwindigkeit anzuhalten. Dies verursacht enorme Abnutzung der Räder, sodass sie schneller ausgetauscht werden müssen. Außerdem kann es Schäden in der gesamten Struktur des EzyRoller verursachen.

F: Wie bewegt man sich fort?

A: Der EzyRoller wird, wie andere vergleichbare Funfahrzeuge auch, durch Schlängelbewegungen angetrieben. Eine einfache Links-Rechts-Bewegung, die in diesem Fall mit den Füßen an der Fußraste durchgeführt wird, löst eine Vorwärtsbewegung aus, die dem Schlängeln von Schlangen ähnelt. Schaut man sich die Spuren eines EzyRoller auf dem Boden an, wird man die Ähnlichkeit mit Schlangenspuren erkennen.

F: Auf welchem Untergrund kann man fahren?

A: Der EzyRoller ist für nahezu jeden Untergrund geeignet. Ausnahmen sind Gras, Sand, Schotter oder unebene Böden. Auf dicken Teppichen fährt der EzyRoller dank seiner Polyurethan-Räder problemlos.

F: Braucht man zum Fahren ein Gefälle?

A: Nein. Die Antriebsform des EzyRoller ist für ebene Flächen vorgesehen. Wir empfehlen es nicht, den EzyRoller auf abfallenden Flächen zu benutzen, da er dafür nicht vorgesehen ist. Das Fahren bergab kann auch zu vorzeitigem Verschleiß der Räder durch häufiges Bremsen führen.

F: Ab welchem Alter kann mein Kind EzyRoller fahren?

A: Kinder können mit dem EzyRoller Mini bereits mit 2 bis 3 Jahren fahren. Bei allen anderen Modellen lesen Sie bitte die Beschreibung aufmerksam durch. Jedes Modell wurde bei der Sicherheitsprüfung mit bis zu 210 kg Belastung getestet. Für die tatsächliche Nutzung dieses strapazierfähigen Spielzeugs empfehlen wir eine maximale Belastung von 70 k g.

F: Wo wird der EzyRoller hergestellt?

A: Ganz zu Beginn haben wir den EzyRoller in unserer Garage in Neuseeland zusammengebaut, doch bald mussten wir die Produktion nach Asien verlegen. Einerseits ist die Herstellung dort günstiger, doch der Hauptgrund lag darin, dass kein Hersteller in Neuseeland die technischen Möglichkeiten hatte, die Produktion des EzyRoller zu übernehmen. Die Arbeiter in unseren Partnerfirmen sind teilweise jung, doch wir achten darauf, dass keine Kinderarbeit stattfindet und kontrollieren dies monatlich. Egal wo produziert wird, erhält man immer die Qualität, für die man bezahlt. Das ist ein Punkt, an dem wir keine Kompromisse eingehen. Die Fabrik in China produziert nach ISO9001 und hat über 20 Jahre Erfahrung mit der Herstellung vergleichbarer Produkte. In China können wir eine höhere Produktqualität erreichen als in Neuseeland, denn die Kosten wären in Neuseeland erheblich höher und die Produktionsmöglichkeiten sind deutlich geringer, sodass ein qualitativ schlechteres Produkt das Resultat wäre.

F: Habt ihr Beispiele für Spiele mit dem EzyRoller?

A: Der Fantasie der Kinder ist natürlich keine Grenze gesetzt. Mit dem EzyRoller können Kinder ihre Kreativität ausleben, alleine oder gemeinsam spielen. Unsere Spielvorschläge teilen wir ein in Spiele mit nur einem EzyRoller und solchen, bei denen mehrere EzyRoller benötigt werden.

Spielideen mit einem EzyRoller:

Das einfachste, aber super spannende Spiel: EzySlalom und Agility.
Was ihr braucht: Eine große ebene Fläche (Tennisplatz oder Sportplatz)
Einige Hindernisse (Hütchen, Bälle…) für den Parcours Eine Stoppuhr
Wie es geht:
1) Verteilt die Hindernisse auf der Fläche und legt eine Start/Ziellinie fest
2) Stellt euch hinter der Startlinie auf
3) Umfahrt die Hindernisse, ohne sie zu berühren
4) Wer den Parcours am schnellsten meistert, ohne Fehler zu machen, hat gewonnen. Um die Schwierigkeit zu erhöhen, könnt ihr Fehlerpunkte für das Berühren oder Umwerfen der Hindernisse festlegen Varianten: Ihr könnt Teams bilden, die gegeneinander spielen und ermitteln, welches Team am schnellsten fährt Beim Berühren der Hindernisse muss das Hindernis zusätzlich umrundet werden Auch wenn du allein spielst, kannst du deine Zeit stoppen und schauen, wie schnell du den Parcours schaffst.

Spielideen mit mehreren EzyRollern: EzyHockey
Was ihr braucht: Eine große ebene Fläche (Tennisplatz, Sportplatz) 2 Teams mit mindestens 3 Spielern - bei sehr großen Flächen solltet ihr mehr Spieler sein, Tore, Einen Ball
Wie es geht:
Bildet zwei gleich große Teams Spielt euch wie bei Fußball oder Hockey den Ball zu und versucht, das gegnerische Tor zu treffen Varianten: Teilt eure Teams in Angriff und Verteidigung ein und wählt einen Stürmer aus Ihr könnt auch die Spielweise wie von American Football mit einem Quarterback spielen Habt ihr kleine Tore, benutzt auch einen kleineren Ball

F: Gibt es eine Garantie auf das Produkt?

A: Ja. Es gilt eine zweijährige Garantie auf das Produkt ab Kaufdatum. Diese schließt keine Verschleißteile wie beispielsweise Räder oder Griffe ein und deckt es auch nicht ab, wenn der EzyRoller durch ein Auto beschädigt wird. Der EzyRoller ist nicht für abfallendes Gelände geeignet. Vorzeitigen Verschleiß der Räder durch Fahren auf unebenem Boden und entsprechend vermehrtem Bremsen werden von der Garantieleistung ausgeschlossen.

F: Kann man Ersatzteile kaufen?

A: Ja. Für jeden EzyRoller bieten wir sämtliche benötigten Ersatzteile in unserem Shop an. Sollten Sie einmal etwas nicht finden, kontaktieren Sie uns bitte unter info@ezyroller.de